Statistische Prozesskontrolle
(SPC)

„Qualität ist, wenn der Kunde zurück kommt und nicht das Produkt!“ Um dieses Ziel zu erreichen, müssen Sie bei der Fertigung von Schneidwerkzeugen alle Anforderungen Ihrer Kunden zu 100% erfüllen und diese auch am Ende des Fertigungsprozesses überprüfen! Vor allem aber in der Serien- und Massenfertigung ist es unwirtschaftlich alle Werkstücke die z.B. in einer Schicht produziert wurden, einer 100%-Prüfung zu unterziehen! In diesem Kurs erarbeiten Sie sich Lösungen, wie Sie große Fertigungslose durch Stichprobenprüfung bewerten, ohne jedes einzelne Teil prüfen zu müssen! Hinweise: In diesem Kurs ist es sinnvoll, die Arbeitsaufträge der Reihenfolge nach abzuarbeiten! Bewertet werden alle Aufgaben. (1.1 bis 1.4) Daraus wird eine Durchschnittsnote gebildet und diese dann als mündliche Note im Fach „Fertigungstechnik“ eingetragen. Sollte die Aufgabe 1.3 (Forumsbeitrag) nicht ausreichend gut erfüllt, wird diese Aufgabe aus der Notenbildung herausgenommen.